Entwurf einer neuen Technischen Regel des BVEG veröffentlicht

Der Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. (BVEG) hat einen Entwurf des Leitfadens für Bohrungsintegrität - erweitert auf Tiefe Geothermie - veröffentlicht.

Ziel des Dokuments ist die Definition des Stands der Technik für die Integrität von neuen Tiefbohrungen auf dem Festland in Deutschland. Dies ist ergänzend zu bestehenden gesetzlichen und behördlichen Vorgaben, technischen Regelwerken und unternehmensinternen Vorgaben. Der gesamte Lebenszyklus einer Bohrung bestehend aus Auslegung, Herstellung, Betrieb und Verfüllung wird dabei erfasst.

Für Bohrungen im Bestand, die ggf. nicht nach dem mit diesem Leitfaden dokumentierten Stand der Technik hergestellt wurden, werden Verfahren und Bedingungen beschrieben, mit denen die Schutzziele gewährleistet werden können.

Bei Anmerkungen oder Änderungen bitten wir um Rückmeldung anhand des vorliegenden Formblattes bis zum 4. Januar 2021.