Mitarbeiterentwicklung

Der Produktionsrückgang ist bei der Entwicklung der Beschäftigungszahlen der letzten Jahre längst spürbar. Die Folgen sind Kurzarbeit und Entlassungen, vor allem in der Service-Industrie.

Die Zahl der Mitarbeiter in BVEG-Mitgliedsunternehmen ist im Jahresdurchschnitt auf 8.385 gesunken. Das betrifft überwiegend strukturschwache Regionen. In vielen Kommunen sind die deutschen Erdöl- und Erdgasproduzenten schon seit vielen Jahrzehnten aktiv; sie sind dort wichtige Arbeitgeber und Steuerzahler. Auch durch die Beschäftigung von örtlichen Handwerkern und Dienstleistern tragen sie wesentlich zur wirtschaftlichen Entwicklung in diesen Regionen bei.