Datenschutzerklärung des BVEG

Leitlinie zum Datenschutz

Der Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. vertritt die Interessen der deutschen Erdöl- und Erdgasproduzenten, der Betreiber von Untergrundspeichern sowie der in dieser Industrie tätigen Dienstleister. Des Weiteren ist der BVEG Tarifpartner mit zwei Tarifgemeinschaften. Im Zuge dieser Aufgaben verarbeitet der Verband personenbezogene Daten zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen, zur Information über Fakten und Positionen, z.B. durch Newsletter oder Presseinformationen, sowie für Einladungen zu Veranstaltungen des Verbandes sowie zur Korrespondenz.

Der Schutz der für die Durchführung der satzungsmäßigen Aufgaben des Verbandes erforderlichen personenbezogenen Daten ist für den BVEG nicht nur eine gesetzliche Pflicht, sondern auch ein Anliegen und verpflichtet sich, alle Datenschutzanforderungen an den Verband einzuhalten und erforderliche Maßnahmen in angemessenem Umfang zu ergreifen.

Im BVEG gelten folgende Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten:

  1. Der Verband erhebt, nutzt oder verarbeitet personenbezogene Daten nur, wenn ein Gesetz die Verarbeitung erlaubt oder anordnet oder eine datenschutzkonforme Einwilligung der Betroffenen vorliegt. Rechtsgrundlage sind Artikel 6, Absatz1 und Artikel 9, Absatz 2 der EU-DSGVO sowie  §§ 22ff BDSG.
  2. Personenbezogenen Daten werden nur für festgelegte und eindeutige Zwecke verarbeitet. Wenn der Verwendungszweck von personenbezogenen Daten geändert werden soll, wird im Vorfeld die rechtliche Zulässigkeit geprüft und ggf. die Einwilligung der Betroffenen eingeholt.
  3. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt so, dass sie für die Erreichung des jeweiligen Zwecks geeignet, erforderlich und angemessen ist.
  4. Es werden nur die unbedingt benötigten personenbezogenen Daten verarbeitet.
  5. Wenn personenbezogene Daten im Hinblick auf die Zwecke ihrer Verarbeitung unrichtig sind, werden diese korrigiert oder gelöscht.
  6. Nicht mehr benötigte personenbezogene Daten werden gelöscht, sofern dem keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Personenbezogenen Daten werden anonymisiert oder pseudonymisiert, wenn deren Personenbindung nicht mehr benötigt wird.

Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie unser Kontakt-, Bestell-, Anmelde- sowie Newsletterformular auf unserer Web-Seite abschicken oder uns diese auf anderem Weg mitteilen. Außerdem nutzen wir öffentlich zugängliche Informationen. Der BVEG speichert Ihren Namen sowie Ihre Kontaktdaten. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns auf freiwilliger Basis über die Website oder auf anderem Weg mitteilen sowie die öffentlich zugänglichen Informationen werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen, zur Erfüllung von Verträgen oder zur Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen verwendet.

Auf unserer Web-Seite werden personenbezogene Daten von uns nur insoweit erhoben, verarbeitet, gespeichert und genutzt als dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist. Die Nutzung der Angebote und Dienste der Web-Seite ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. verkauft keine personenbezogenen Daten an Dritte und trifft generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf folgenden Rechtsgrundlagen: Artikel 6, Abs 1 sowie Artikel 9, Absatz 2 der EU-DSGVO.

Die Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet, es sei denn, dass Ihnen dies zuvor kenntlich gemacht und die Übertragung von Ihnen durch eine eindeutige und bewusste Handlung ausgelöst worden ist. Zur Verarbeitung personenbezogener Daten nutzt der BVEG IT-Dienstleister, Adressverwalter und Mailing-Dienstleister. Eine Weiterleitung in Drittstaaten findet nicht statt.

Sie haben das Recht, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können der Verarbeitung widersprechen, Löschung, Sperrung oder Berichtigung Ihrer Daten verlangen.

Die für den BVEG zuständige Aufsichtsbehörde ist: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover

Verantwortlicher: Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie, Schiffgraben 47, 30175 Hannover

Datenschutzbeauftragter: Dr. Hartmut Pick, BVEG, Schiffgraben 47, 30175 Hannover oder datenschutz@bveg.de

Datenschutz bei Nutzung der Web-Seite des BVEG

Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die über den Webbrowser im Endgerät lokal gespeichert werden.

Die Persistent-Cookies haben je nach Zweck eine unterschiedliche Laufzeit, von einem Tag bis zehn Jahre. Durch das Setzen der Cookies wird das Wiedererkennen von Endgeräten/Webbrowser ermöglicht, sofern mit dem Endgerät/Webbrowser die Website zuvor einmal besucht worden ist. Dadurch können einmalige („Unique“) Besucher pro Stunde, Tag, Woche und Monat gezählt werden. Mittels eines Abgleichs der IP Adresse des Endgerätes mit einer Datenbank, wird eine grobe örtliche Lokalisierung durchgeführt. Dies ist zum einen in der Regel der Ort des Einwahlknoten des Internetanbieters und nicht des Besuchers, zum anderen wird die IP Adresse nach der Feststellung direkt verworfen und nicht gespeichert. Als letztes wird eine grobe zeitliche Aufenthaltdauer festgestellt. Durch die eingesetzte Technik ist die Zählweise nicht fehlerfrei, allerdings bietet sie eine gute Grundlage für Optimierungen an dem Angebot.

Es kann nicht festgestellt werden, welchen Weg ein Besucher auf der Website gegangen ist. Allerdings wird festgehalten, ob ein Besucher über eine Suchmaschine auf die Website aufmerksam geworden ist und welche Suchbegriffe dazu geführt haben.

Über diese Cookies kann kein Personenbezug hergestellt werden. Die Cookies werden für Zwecke der Erstellung von nicht unmittelbar personenbezogenen Nutzerstatistiken verwendet (“pseudonyme Nutzungsprofile”) erstellt. Nach § 15 Abs. 3 TMG haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen diese Verarbeitung von Daten, das Sie folgt geltend machen können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir informieren darüber, dass diese Webseite ("www.bveg.de" Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V.) Google Analytics ausschließlich unter Verwendung der Erweiterung "_gat._anonymizeIp()" nutzt. Ihre IP-Adresse wird nicht vollständig gespeichert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de oder auf den folgenden Link klicken.

Klicken Sie hier um das Google Analytics Tracking zu unterbinden

Quelle: eRecht24 Disclaimer, Datenschutzerklärung Google Analytics

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo (ehem. Piwik)

Unsere Website verwendet Matomo, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch:

Widerspruchsrecht i.S.d. § 15 Abs. 3 TMG

Sie können die Analyse des Nutzerverhaltens unterbinden, wenn Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies durch die Domain „erdoel-erdgas.de“ blockieren. Bitte sehen Sie bitte ggf. in der Programmhilfe nach, wie Sie das in Ihrem Browser einrichten können.

Selbstverständlich können Sie die Cookies auch jederzeit manuell in Ihrem Webbrowser löschen, um Trackinginformationen zu entfernen.

Zu Fragen rund um den Datenschutz können Sie sich an info@bveg.de wenden.