BVEG - Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V.

Fracking

Effiziente Erdgasförderung mit einem bewährten Verfahren

Erdgas ist ein Naturprodukt, das sich in unterirdischen Lagerstätten sammelt. Um das Gas zu nutzen, kommen hochentwickelte Technologien wie Hydraulic Fracturing zum Einsatz. Dieses Verfahren schafft Fließwege für Erdgas in sehr dichten Gesteinsformationen, indem das umliegende Gestein hydraulisch aufgebrochen wird. Dabei wird eine Mischung aus Wasser und Stützmittel (Sand oder Keramikkörner) und einem geringen Anteil an Zusatzstoffen unter hohem Druck ins Gestein gepumpt. Durch den Druck bilden sich kleine Risse im Gestein, die durch das Stützmittel offen gehalten werden. So kann das eingeschlossene Erdgas durch das Bohrloch an die Oberfläche strömen.

Die Technologie wird in Deutschland schon seit den 1960er Jahren zur Stimulierung konventioneller Lagerstätten und in der Tight-Gas-Förderung angewendet. Da mit dem Verfahren künftig auch der Zugang zu unkonventionellen Ressourcen in Kohleflözen und Schiefergesteinen gelingen kann, wird Hydraulic Fracturing an Relevanz gewinnen. Denn das Potenzial der Erdgasvorkommen in diesen Lagerstätten ist enorm und kann über viele Jahrzehnte zu einer stabilen und bezahlbaren Energieversorgung in Deutschland beitragen.

Dieser Begriff wird in folgenden Inhalten genutzt

  • BVEG-Richtlinie Hydraulische Bohrlochbehandlung

    Die Richtlinie zur „Praxis der hydraulischen Bohrlochbehandlung für konventionelle Speichergesteine“ spiegelt den neuesten Stand einer mehr als 50-jährigen Entwicklung wieder, in denen diese Bohrlochbehandlungen in Deutschland durchgeführt werden.

  • Info-Plattform zu Fracking

    Die deutschen Erdgasproduzenten stellen auf dieser Seite Informationen über durchgeführte Fracs in Deutschland einschließlich der Einzelkomponenten von eingesetzten Frac-Fluiden zur Verfügung und setzen damit ein klares Signal für Transparenz.

  • Erdgas aus unkonventionellen Lagerstätten

    Erdgas aus Schiefergesteinen und Kohleflözen

  • Stellungnahme zum UBA-II-Gutachten

    Die Erdgasproduzenten sehen sich durch das UBA-II-Gutachten zum Fracking in ihrer Position bestätigt, dass Fracking in Deutschland sicher durchführbar ist.

  • Fracking-II-Gutachten des UBA

    In der öffentlichen Bewertung des neuen Fracking-II-Gutachtens suggerieren UBA und BMUB, das Gutachten komme zum Ergebnis, Fracking sei eine Risikotechnologie und derzeit in Deutschland nicht verantwortbar.

  • Horizontalbohrungen

    Erdgas-Horizontalbohrung mit "Multi-Frac"

    In zunehmendem Umfang kommt die Horizontalbohrtechnik zum Einsatz, bei der innerhalb der Lagerstätte horizontal gebohrt wird. Sie erlaubt es, ein Feld mit einer geringeren Anzahl von Bohrungen zu erschließen.

  • OGP Schiefergas & Hydraulic Fracturing

    Eine erfolgreiche Exploration von Schiefergas könnte auch Europa mit einer zusätzlichen Quelle sicherer und wettbewerbsfähiger Energie versorgen – mit positiven Auswirkungen auf das Erreichen der ehrgeizigen Ziele zur CO2-Reduzierung und auf stabile, bezahlbare Preise.  

  • OGP Schiefergas & Hydraulic Fracturing

    Eine erfolgreiche Exploration von Schiefergas könnte auch Europa mit einer zusätzlichen Quelle sicherer und wettbewerbsfähiger Energie versorgen – mit positiven Auswirkungen auf das Erreichen der ehrgeizigen Ziele zur CO2-Reduzierung und auf stabile, bezahlbare Preise.  

  • Chancen nutzen – Umwelt schützen

    10 Thesen der deutschen Erdöl- und Erdgasproduzenten zur Erschließung von Erdgaslagerstätten in Schiefergesteinen und Kohleflözen in Deutschland

  • Erdgas als Zukunftsenergie

    Unsere Energieversorgung soll sicher, stabil, bezahlbar und selbstverständlich auch sauber sein.

    Deutschland hat mit der Energiewende neue Wege beschritten und setzt vermehrt auf regenerative Energien. Um den Energiebedarf vollständig zu decken, wird jedoch ein umweltverträglicher und preiswerter Energieträger benötigt, der flexibel auf Versorgungsschwankungen reagieren kann.

    Erdgas erfüllt diese Kriterien und ist damit die optimale Basisenergie für den saubereren Energiemix. Dabei hat Erdgas klare Vorteile gegenüber anderen fossilen Energieträgern und wird auch in Deutschland noch lange und ausreichend verfügbar sein.

Verwandte Begriffe