linkedin Twitter YouTube

Nachrichten | 13. Mai 2022

#Veranstaltungen

Parlamentarischer Abend in Hannover

Wert heimischer Rohstoffe bestmöglich nutzen

Am 9. Mai 2022 hat der BVEG einen Parlamentarischen Abend in Hannover veranstaltet. 50 Teilnehmer freuten sich nach vielen Monaten mit Corona-Einschränkungen über den persönlichen Austausch im bewährten Format.

© BVEG/Dirk Meußling

Jens-Christian Senger, Vorstandsvorsitzender des BVEG betont, dass Europa und Deutschland gut beraten sind, die eigenen heimischen Rohstoff-Potenziale auszuschöpfen.

„Eine Strategie, die Versorgungssicherheit ernst nimmt, kann auf heimische Förderung nicht verzichten. Sie muss gleichzeitig auch den Klimaschutz und die Bezahlbarkeit von Energie fest im Blick behalten. Verantwortungsvolle Energiepolitik schafft lokale Wertschöpfung; sie nutzt heimische Potenziale und die sich daraus ergebenen Optionen, um den Weg in die Klimaneutralität zu beschleunigen.“

Dr. Ludwig Möhring, Hauptgeschäftsführer des BVEG ergänzt die zentrale Rolle des Niedersachsens, das als Energieland im Zentrum dieser Aktivität steht und sich als Vorreiter für eine umweltverträgliche Erdgas- und Erdölförderung positionieren kann.

„Solange in Deutschland Erdgas und Erdöl genutzt werden, hat die heimische Förderung ihren festen Platz. Ganz wesentlich ist dabei, dass die strategische Relevanz unserer Aktivitäten politisch und gesellschaftlich unterstützt wird. Ermutigt durch den Zuspruch aus der Landesregierung wird die Förderindustrie auch in Zukunft zur Versorgungssicherheit und zur Sicherstellung fairer Marktbedingungen beitragen können.“

© BVEG/Dirk Meußling

 

 

Kontakt:

Miriam Ahrens

Leiterin Kommunikation & Pressesprecherin
Schiffgraben 47
30175 Hannover
T +49 511 12172 - 33 M +49 173 653 5805


Mail-Alerts zum Hashtag: #Veranstaltungen