Termin-Absage

Absage des BVEG Jahrespressegesprächs am 16. März 2020

Aufgrund der fortgesetzten Verbreitung von COVID-19 haben wir uns zur Absage des BVEG Jahrespressegesprächs am 16. März 2020 entschlossen. Diese Entscheidung stützt sich auf behördliche Empfehlungen und entspricht nach unserer Einschätzung einem verantwortungsvollen Umgang mit dieser außergewöhnlichen Situation.

Unseren Statistischen Jahresbericht sowie eine Presseinformation werden wir am Montag wie geplant veröffentlichen. Gerne stehen wir dann auch für ein persönliches oder virtuelles Gespräch zur Verfügung. Bei Interesse bitten wir um eine gesonderte Terminvereinbarung.

Wir bedauern, Ihnen diese Information erst so kurzfristig geben zu können und werden das Pressegespräch anlassbezogen nachholen.