Ludwig Möhring neuer Hauptgeschäftsführer des BVEG

Dr. Ludwig Möhring wird zum 1. November 2018 die Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. (BVEG) übernehmen.

„Mit Ludwig Möhring haben wir einen ausgewiesenen Energieexperten für uns gewonnen. Er ist ein geschätzter und gut vernetzter Ansprechpartner, der seit über 25 Jahren in der Energiebranche tätig ist. Ich freue mich darauf, den Verband gemeinsam mit ihm als neuem Hauptgeschäftsführer in die Zukunft zu führen“, sagt Martin Bachmann, Vorsitzender des BVEG.

   Möhring war nach seinem Einstieg im Jahr 1992 bei der BEB Erdgas und Erdöl GmbH in Hannover von 2000 bis 2010 für Shell Gas & Power in London und Den Haag tätig. Von 2010 bis 2018 war Möhring Mitglied der Geschäftsführung der Kasseler WINGAS und leitete den Geschäftsbereich Vertrieb. Als erfolgreicher Manager hat er sich hierbei stark für den Energieträger Erdgas eingesetzt, so u.a. auch als Vorsitzender des Aufsichtsrats von Zukunft ERDGAS und als Präsident der Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch (ASUE).

Sein Vorgänger Dr. Christoph Löwer hat sein Amt als Hauptgeschäftsführer des BVEG niedergelegt. „Herr Dr. Löwer hat in schwierigen Zeiten wichtige Impulse im Verband gesetzt, auf denen wir nun aufsetzen können“, so Bachmann. „Im Namen des gesamten Vorstands danke ich ihm sehr für das Geleistete und wünsche ihm für seinen weiteren beruflichen Werdegang viel Erfolg.“

Bis zum Amtsantritt von Dr. Ludwig Möhring hat der Vorstand des BVEG Dr. Peter Westhof als Hauptgeschäftsführer ad interim berufen. Westhof ist seit vielen Jahren in der Gremienarbeit des BVEG aktiv und verantwortet die Government Relations der Wintershall in Berlin und Brüssel.