Neuer Vorstand für den BVEG gewählt

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. (BVEG) hat den ehrenamtlichen Vorstand des Verbandes für die Amtsperiode 2018 bis 2020 neu gewählt.

Martin Bachmann (Mitglied des Vorstandes Wintershall Holding GmbH) bleibt Vorstandsvorsitzender des BVEG. Florian Barsch (Vorsitzender des Vorstandes ExxonMobil Central Europe Holding GmbH) ist in seinem Amt als stellvertretender Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als neuer Stellvertreter wurde Frank Holschumacher (Uniper Energy Storage GmbH) in das Gremium gewählt.

Weiterhin bleiben Maria Moræus Hanssen (Vorstandsvorsitzende DEA Deutsche Erdoel AG), Albrecht Möhring (Geschäftsführer Vermilion Energy Germany GmbH & Co. KG), Horst Christofzik (Geschäftsführer GEO-data Gesellschaft für Logging-Service mbH) und Christian Kiesl (Geschäftsführer Halliburton Company Germany GmbH) Mitglieder des Vorstandes. Darüber hinaus übernimmt Dr. Andreas Scheck (Geschäftsführer Neptune Energy Deutschland GmbH) das Amt seines Vorgängers Arno Spies im gewählten Vorstand des BVEG.

Der neu gewählte BVEG Vorstand (v.l.): Albrecht Möhring, Maria Moræus Hanssen, Florian Barsch (stellv. Vorstandsvorsitzender), Martin Bachmann (Vorstandsvorsitzender), Horst Christofzik und Dr. Andreas Scheck. Es fehlen: Frank Holschumacher (stellv. Vorstandsvorsitzender) und Christian Kiesl.

Foto: Gerald Schilling