WEG Stellungnahme zum Antrag der Länder Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg und Hessen über die Änderung des Bundesbergrechts

Positionierung des Wirtschaftsverbands Erdöl- und Erdgasgewinnung e.V.

Die Länder Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg und Hessen haben im Bundesrat einen Entschließungsantrag eingebracht, mit dem die Bundesregierung aufgefordert werden soll, das Bundesbergrecht mit Blick auf beabsichtigte Fracking-Maßnahmen zeitnah zu novellieren. Die Länder haben in ihrem Antrag insgesamt sieben Forderungen formuliert, zu denen sich der WEG in seiner Stellungnahme detailliert positioniert hat.

 

Die Stellungnahme des WEG steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung: